Landmilch
Frisch

Betrieb - Qualitätssicherungsprogramme

Wir nehmen an den folgenden Qualitätssicherungsprogrammen teil:

QM (Qualitätsmanagement Milch): Dieses Zertifikat besagt, dass hohe Qualitäts- und Sicherheitsstandards im Prozess der Milcherzeugung beachtet werden. Dafür werden u.a. eine hohe Anzahl an prüfbaren Kriterien im Milchproduktionsprozess sowie Kontrollen der Milch und Futtermittel zugrunde gelegt. Darüber hinaus steht eine tierwohlgerechte und nachhaltige Milcherzeugung im Vordergrund. Das QM-Milch System hat dabei strengere Richtlinien als die gesetzlichen Ansprüche und die gesetzlichen Vorgaben werden daher übertroffen.

Im QM-Milch Standard werden zusätzlich zur Einhaltung der gesetzlichen Grundlagen und Vorgaben zur guten fachlichen Praxis weitergehende Anforderungen an die Milcherzeuger vorgeschrieben. Konkret werden bei der Kontrolle des Produktionsprozesses nach dem QM-Milch Standard folgende Bereiche berücksichtigt:

  • artgerechte Haltung der Milchkühe
  • Tiergesundheit und Tierwohl
  • Tierkennzeichnung und Bestandsregister
  • hygienisch einwandfreie Gewinnung und Lagerung der Milch und ein Rohmilchmonitoring
  • Futtermittelsicherheit, tiergerechte Fütterung der Milchkühe und ein Rückstandsmonitoring bei Futtermitteln
  • verantwortungsvoller Einsatz von Tierarzneimitteln
  • Beachtung von Umweltanforderungen

Das QM-Milch System ist dynamisch ausgerichtet, so dass das System einschließlich des Standards kontinuierlich weiterentwickelt wird.

  Mit diesen Maßnahmen trägt QM-Milch den steigenden Anforderungen der Gesellschaft, der Marktpartner und der Politik an eine sichere, tierwohlgerechte und nachhaltige Milcherzeugung und Milchkuhhaltung in besonderem Maße Rechnung.

QS (Qualität Fleisch): Das QS-Prüfzeichen kennzeichnet frische Lebensmittel wie Fleisch, Wurst, Obst, Gemüse und Kartoffeln. Voraussetzung ist die stufenübergreifende Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen sowie darüber hinausgehender Kriterien.

Die tiergerechte Haltung, regelmäßige Tierarztbesuche, Hygienekontrollen sowie der verantwortungsvolle Einsatz von Arzneimitteln gehören zu den wichtigsten QS-Anforderungen für Tierhalter. Außerdem dürfen Tierhalter nur mit Futtermitteln füttern, die von QS-geprüften Herstellern stammen. Nur QS-geprüfte Tiertransporteure dürfen die Tiere verladen und transportieren. Während des Transports haben die Sicherheit und das Wohl der Tiere höchste Priorität.

Darüber hinaus ist unsere Milch als „Gentechnik frei“ auditiert, d.h. es wird bei uns keine Gentechnik verwendet, weder bauen wir gentechnikverändertes Getreide auf unseren Feldern an, noch kaufen wir gentechnikverändertes Futter zu.

1387
Copyright © 2019 Spors GBR Alle Rechte vorbehalten.